On sale: AIRPORT WEEZE (NRW) Ticket kaufen (16+) Infos

Buddy Carry

Als Einheit ans andere Ufer!

Teamwork to the max!

Mud Masters ist Teamwork. Beim Buddy Carry musst du mit deinem Kumpel beweisen, dass ihr echte Teamplayer seid! Die Aufgabe ist simpel: Bringt euch gegenseitig ans andere Ufer. Auf der ersten Hälfte der Strecke trägt ein Buddy den anderen, dann wird getauscht. Es gibt keinen besseren Test für eure Freundschaft oder euren Familienzusammenhalt. Trägt der andere dich wirklich (auf Händen)?

Muskelkraft

Teamwork

Kondition

Skills

Adrenalin

Techniken

Wie immer führen auch hier mehrere Wege nach Rom. Oder in diesem Fall ans andere Ufer, und zwar mit deinem Kumpel auf dem Rücken. Du kannst deinen Mud Buddy zum Beispiel wie ein Baby tragen, klassisch auf dem Rücken oder dich am Fireman’s Carry versuchen. Wer weiß, vielleicht… seid Ihr ja auch Kandidaten für den Naked Carry? 😉

Fun fact

Der schwerste Teilnehmer, der bei Mud Masters getragen wurde, wog 142 Kilo. Sein Träger wog etwas mehr als die Hälfte: 74 Kilo. Da kann man mal sehen, was man mit Teamwork und Durchsetzungsfähigkeit so alles zustande bringt!

Poll

Welche Technik wendest du mit deinem Buddy beim nächsten Mal an?

Verbrüdert am Kaffeeautomaten

Wenn man mit dem Kollegen den Buddy Carry hinter sich gebracht hat, muss man sich über unangenehme Gespräche am Kaffeeautomaten keine Sorgen mehr machen. Melde deine Firma für die nächste Mud Masters-Challenge an!

Trainingstipp

Lass das Auto in der Garage, wenn du nächstes Mal feiern gehst und trag deinen angetrunkenen Kumpel mit einer der oben genannten Techniken nach Hause.
Willst du auch für die anderen Hindernisse trainieren? Auf unserer Vorbereitungsseite findest du Trainer und Clubs in deiner Nähe!

Beim Marineinfanteriekorps

1+1=3

Dieses Hindernis wurde in Anlehnung an das Buddysystem der Marine entwickelt. Dort wird eng zusammengearbeitet und man passt gegenseitig auf sich auf. Dadurch entsteht eine echte Synergie. Also: 1+1=3. Soldaten und Feuerwehrleute üben auf diese Weise, ihre verletzten Buddies oder andere Opfer aus der Gefahrenzone zu bringen. Bei den Royal Marines muss man zusammen 200 Meter in 90 Sekunden ablegen und zwar mit 15 Kilo Gepäck und Waffen pro Person.

Wir sind als Freunde an den Start gegangen, aber der Buddy Carry hat uns für den Rest unseres Lebens zu Brüdern gemacht!

Ramon & Michiel (die Niederlande)

nächstes Hindernis:

Load Carry

Nicht klagen, sondern tragen!

zum Hindernis